#ENGLISH
>>

<< CANopen UpdateManager <<

Übersicht

Der CANopen UpdateManager ist ein für den Firmware-Download entwickeltes Tool, bei dem der Fokus auf einfache Bedienbarkeit gelegt wurde. Zur Kommunikation mit dem Gerät nutzt der UpdateManager die in der CiA Spezifikation 302 definierten Mechanismen.

Neben direktem Firmware-Download zu einem Gerät, kann der Entwicklungsingenieur Firmware-Dateien für alle Geräte eines Netzwerkwerks zusammen mit Konfigurationsdaten in ein Update-Package legen. Der Service-Techniker vor Ort muss dann nur das Tool mit dem Update-Package starten und alle Geräte eines Netzwerks, bei denen es erforderlich ist, werden automatisch aktualisiert.
Auf dem Gerät ist ein CANopen Bootloader nach CiA 302 zwingend erforderlich um das Firmware-Update durchzuführen.

Highlights

CAN Schnittstellen

Windows®:

Linux®:

Unter Linux werden alle CAN-Schnittstellen mit SocketCAN-API oder can4linux-API unterstützt. Eine Version für Mac OS X ist auf Anfrage erhältlich. Dabei wird can4osx unterstützt.

 

Systemvoraussetzung

Lieferumfang/Lizenzierung

Eine Ein-Benutzer-Lizenz ist bei jedem CANopen Bootloader von emtas im Lieferumfang enthalten.  |||||

// Produktübersicht

<< emtas Produkte <<

  • CANopen =>
  • J1939 =>
  • EnergyBus =>
  • EtherCAT =>

// INFO

<< EnergyBus Software, Tools & Dienstleistungen <<

emtas GmbH ist der Software-Entwicklungspartner des EnergyBus e.V..
Wir führen EnergyBus-Schulungen   =>

// INFO

<< EtherCAT Software, Tools & Dienstleistungen <<

EtherCAT DeviceDesigner
Der EtherCAT DeviceDesigner ist ein einfach zu bedienendes Tool zum schnellen   =>

// ALLGEMEIN

<< 10 gute Gründe für emtas <<

Wählen Sie emtas als Ihren Entwicklungspartner! Warum? Hier lesen Sie 10 gute Gründe: (mehr …)   =>

// ALLGEMEIN

<< CAN/CANopen Überblick <<

CAN/CANopen Technology

CANopen has been the standard for open CAN based networks for nearly twenty   =>

// UNTERNEHMEN

<< Über emtas <<

emtas GmbH
Die emtas GmbH ist ein etabliertes Embedded-Software-Dienstleistungs-unternehmen mit dem   =>